08.11.2016, 10:32 Uhr

Der junge Wilde mit seiner Trial-Maschine

Jakob Osterbauer hängt mit seiner Trial-Maschine alle ab. (Foto: btta.trial)
TERNITZ (ws). Jakob Osterbauer ist erst 13 Jahre jung Der Sachsenbrunner Schüler geht mit seiner Motocross-Maschine aber schon um, wie ein Großer. Mit der Fantic von Papa Rudi crosste er schon als kleiner Bub durch den Wald und mit Sechs bekam er sein erstes Geländemotorrad. Eben erst konnte er mit dem Gewinn der "Trial Jugend Challenge 2016" nicht nur einen weiteren Karriereschritt machen, er gewann damit auch eine nagelneue Trial-Maschine, obwohl Jakob zum Trainieren kaum Zeit findet. "Die Schule hat Vorrang", schmunzelt Naturtalent Jakob.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.