07.11.2016, 14:36 Uhr

Ternitzer Eiswölfe gewannen zum Auftakt mit 10:0!

Die Ternitzer gewannen gegen Styria mit 6:5. (Foto: OEHL)
BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Ende Oktober setzten sich die Ternitzer Eiswölfe in Leoben gegen Styria mit einem 6:5 im Penaltyschießen durch und am Wochenende wurden die Eishockeycracks der Leobener Montanuniversitätin Ternitz mit 10:0 abgefertigt. Für junge Eishockeyfans bieten die Eiswölfe jeden Freitag ab 17.30 Uhr ein Schnuppertraining für Kinder.
Die Ternitzer Eiswölfe wurden 1999 von einer Handvoll Eishockey-Enthusiasten gegründet. Seither fetzt der Puck zwischen November und Februar wettkampfmäßig und bei den wöchentlichen Trainings für Erwachsene und Kids über blanke Eis.


Zur Sache

Wollen auch Sie Ihren Sportverein in den Bezirksblättern vorstellen? So gehts: Melden Sie sich im unter www.meinbezirk.at/regionaut an und veröffentlichen einen Beitrag, oder schicken Sie uns ein Email an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.