14.10.2014, 12:33 Uhr

Achtung: Geleisearbeiten

Schienenersatzverkehr wegen Arbeiten zwischen Bad Fischau-Brunn und Puchberg.

SCHNEEBERGLAND. Zwischen Bad Fischau-Brunn und Puchberg am Schneeberg müssen Erhaltungsarbeiten am Bahnkörper durchgeführt werden. Um die Arbeiten in einem möglichst kurzen Zeitraum abwickeln zu können, wird der Streckenabschnitt von 20. bis 23. Oktober jeweils von 07:45 – 17:45 Uhr gesperrt und ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Folgende Maßnahmen werden durchgeführt

– Brückenholzwechsel auf drei Brücken (1x Puchberg, 1x Unterhöflein, 1x Willendorf)
– Auflösung eines Durchlasses zw. Unterhöflein und Grünbach
– Gleis- und Weichenstopfen in Puchberg
– Gleisstopfen zwischen Bad Fischau und Winzendorf in 3 Abschnitten
– Teilweises Schienentauschen
– Mäharbeiten
– Oberbauerhaltungsarbeiten
– Signalfundamenterstellung

Eisenbahnkreuzungen gesperrt

– Eisenbahnkreuzung Ungarfeldgasse (Bad Fischau-Brunn), 21. Oktober, 08:15 - 17:45 Uhr
– Eisenbahnkreuzung Brunner Hauptstraße (Bad Fischau-Brunn), 21. Oktober, 10:00 - 17:00 Uhr
– Eisenbahnkreuzung L4111 Dörfles (Willendorf), 21. Oktober, 8:15 - 17:45 Uhr

Schienenersatzverkehr von 20. bis 23. Oktober

Von 20. bis 23. Oktober muss der Streckenabschnitt von Bad Fischau-Brunn und Puchberg am Schneeberg in diesen drei Tagen jeweils von 07:45 – 17:45 Uhr für den Zugverkehr gesperrt und ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet werden. Der erste Zug im Schienenersatzverkehr aus Richtung Wiener Neustadt ist der R 6407 (Abfahrt Bad Fischau 07:45 Uhr), aus Richtung Puchberg der R 6410 (Abfahrt Puchberg 08:38 Uhr). Der letzte Zug im Schienenersatzverkehr aus Richtung Wiener Neustadt ist der R 6425 (Abfahrt Bad Fischau 16:45 Uhr), aus Richtung Puchberg der R 6428 (Abfahrt Puchberg 17:38 Uhr).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.