30.10.2017, 08:06 Uhr

Durchstarter der Woche

Georg Weißenböck hat sich auf Kraftfahrzeuge spezialisiert. (Foto: Weißenböck)

Dieses Mal mit Georg Weißenböck aus Gloggnitz.

Warum der Schritt in die Selbstständigkeit?
Da ich schon immer gerne eigenständig gearbeitet habe, habe ich nun mit Anfang des Jahres den Schritt gewagt. Mir gefällt es im direkten Kontakt mit so unterschiedlichen Kunden zu sein und ihren Ansprüchen gerecht zu werden.

Das Tolle daran?
Immer wieder neue Produktmarken kennen zu lernen und anzubieten und kleine Herausforderungen im Alltag bewältigen.

Ihr Job kurz erklärt?
Reifen- und KFZ-Ersatzteilhandel mit  Servicestation und Fahrzeugkonservierung ab sofort im Gewerbepark Schlöglmühl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.