22.11.2016, 08:30 Uhr

Interne Krisensitzung beim Stadtmarketing Gloggnitz

(Foto: Stadtmarketing Gloggnitz)

Hoppalas rund um die Verlosung am laufenden Band sollen Konsequenzen haben.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Tag der offenen Tür in Gloggnitz lockte zahlreiche Besucher in die Alpenstadt. Die vom Stadtmarketing Gloggnitz organisierte Verlosung allerdings war gespickt mit Pannen: die Lose wurden zu spät geliefert, dann waren die Exemplare voll mit Fehlern – kurz nicht unbedingt die glorreichste Verlosung des Stadtmarketingvereines. Wie durchsickerte findet am 30. November eine Sitzung des Stadtmarketings statt, bei dem es wohl auch um die Pannen rund um den Tag der offenen Tür gehen soll. Die Bezirksblätter hakten beim Stadtmarketing-Vorstand zu den Hoppalas nach. Obmannstellvertreter Günter Brentrup im Namen der erkrankten Obfrau Waltraud Rigler zu den Bezirksblättern: "Die Vorstandssitzung wurde schon vorher von mir einberufen, und wird nun natürlich einen zusätzlichen Schwerpunkt haben. Die Legolandreise und weitere Sachpreise wurden im Zuge des parallelen 2. Gewinnspiels - das Kinder- und Familienspiel - verlost."

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.