08.02.2018, 00:00 Uhr

Kompetentes Führungsduo für Sparkassen-Filialen

Mario Posch, VDir. Mag. Gertrude Schwebisch, MBA, Prok. Johann Ungersböck (v.l.). (Foto: Sparkasse Neunkirchen)

Johann Ungersböck und Mario Posch teilen sich das Einzugsgebiet auf.

Johann Ungersböck (48) und Mario Posch (48) wurden von VDir. Gertrude Schwebisch mit der Leitung der Filialen in der Sparkasse Neunkirchen betraut.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Johann Ungersböck verantwortet künftig die Filialen in Neunkirchen, Grünbach, Pitten, Seebenstein, Grimmenstein, Kirchberg und Aspang. Mario Posch ist für das Filialgeschäft in Ternitz, Pottschach, Wimpassing, Gloggnitz, Payerbach und Reichenau zuständig.
Das neue Führungsduo freut sich auf die Herausforderung: "Wir kennen und schätzen uns seit der Schulzeit in der HAK Neunkirchen und verfügen beide über langjährige Erfahrung im Privatkundengeschäft der Sparkasse." Johann Ungersböck ist auch als Trainer in der österreichweit tätigen Sparkassenakademie aktiv.

Zur Sparkasse

Die 1871 gegründete Vereinssparkasse ist mit 165 Mitarbeitern das größte Finanzinstitut im Bezirk, hat rund 45.000 Kunden, 14 Filialen und eine Bilanzsumme von mehr als 1 Milliarde Euro. Sie ist ein starker Finanzpartner der regionalen Wirtschaft und ein kompetenter und verlässlicher Ansprechpartner für Privatkunden sowie Klein und Mittelbetriebe.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.