20.05.2017, 14:41 Uhr

St. Corona verdoppelte die Winter-Ersteintritte

Bürgermeister Michael Gruber, Landesrätin Petra Bohuslav, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Karl Morgenbesser, Familienarena Bucklige Welt - Wechselland (v.l.). (Foto: NLK Reinberger)
BEZIRK NEUNKIRCHEN. St. Corona am Wechsel hat sich seit 2014 zum Tourismustipp für Familien – und das ganzjährig – gemausert. Auch in der abgelaufenen Wintersaison konnte St. Corona eine sehr gute Bilanz ziehen: Rund 32.000 Ersteintritte wurden im Winter 2016/2017 verkauft. Das bedeutet mehr als eine Verdopplung im Vergleich zur vorhergehenden Wintersaison.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.