31.08.2014, 00:00 Uhr

Wordrap

Mit dem Neunkirchner Werbefachmann Wolfgang Kessler

Zum Frühstück gibt es … ein hoffentlich angenehmes Gespräch
Pro Woche arbeite ich … Tag und Nacht
Wenn ich von vorne anfangen müsste … kleine Korrekturen, sonst alles gleich
Die Hauptplatzpassage ist für mich … Teil von mir
Der Panoramapark ist für mich … Investment von mir
Familie ist für mich … Heimat
Mit Neunkirchen verbinde ich … Heimat
Am liebsten mache ich … zuhause auf der Couch liegen mit dne Kindern am Bauch
Ich liebe an meiner Frau … so ziemlich alles
Wenn ich reich wäre … ich kann nicht mehr als ein Schnitzel essen am Sonntag
Mich stört … was ich nicht ändern kann
Die größte Herausforderung war … den richtigen Leuten zu vertrauen
Drei Dinge für die einsame Insel … Familie, Zigarre, Badehose
Meine letzten Worte sollen sein … Tschuldig, wenn ich sitzen bleibe
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.