IPA-Wanderung in Apetlon brachte 2.500 Euro

100 Wanderer machten sich für den guten Zweck auf den Weg.
8Bilder
  • 100 Wanderer machten sich für den guten Zweck auf den Weg.
  • Foto: Manfred Hafner
  • hochgeladen von Charlotte Titz

APETLON. Am 15. August 2018 veranstaltete die IPA Kontaktstelle Neusiedl/See eine Benefizwanderung durch den Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel. Start und Ziel der Wanderung war die idyllische Finklacke bei Apetlon. Die Strecke führte 8 km quer durch den Nationalpark.

100 Wanderer

Um 09:00 Uhr starteten ca. 100 Wanderer, angeführt vom Kontaktstellenleiter Herbert Leyrer, den Rundkurs. Bei sommerlichen Temperaturen von fast 30 Grad durchwanderten die Teilnehmer die Bewahrungszonen Sandegg und Neudegg und kamen gegen Mittag wieder zur Finklacke zurück.
Der Ausklang erfolgte bei einem Frühschoppen, aufgespielt von „Hannes Top Music“ aus Lutzmannsburg. Verköstig wurden die Teilnehmer und Gäste mit Grillspezialitäten aus der Region.
Die Wanderung und das anschließende Frühschoppen waren ein voller Erfolg. Es konnte ein Reinerlös von ca. 2.500,- Euro erzielt werden. Das Geld kommt der Stiftung Kindertraum zu Gute. Die IPA Kontaktstelle Neusiedl/See bedankt sich bei allen Spendern, Teilnehmern und Helfern für die gelungene Veranstaltung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen