Diese Oma Cilli
Jetzt will sie noch das Rezept

Jetzt ist er nicht mehr heiß und zum Schluss ein Hauch Staubzucker, fertig ist der Prachtkerl !!!!
  • Jetzt ist er nicht mehr heiß und zum Schluss ein Hauch Staubzucker, fertig ist der Prachtkerl !!!!
  • hochgeladen von Heilgard Prinzinger

Oma du bist heute ganz schön anstrengend aber weil du es bist und ich dich so lieb habe schreibe ich dir mit letzter Kraft - uff das Rezept, aber sei nicht schockiert es gibt keine Butter sondern Olivenöl, schicke ein Engerl Richtung Kreta dort ist meines her. 
Marmorgugelhupf
Gewicht von 5 Eiern = 30 dag Zucker, ebenso Dinkelmehl,  1 P. Vanillezucker, 1P. Backpulver,  1/8 Olivenöl, 1 Esslöffel Rum, dunklen Kakao.
5 Eidotter mit Zucker schaumig rühren, Vanillezucker und Rum dazu, Olivenöl langsam einfließen lassen, Dinkelmehl vermischt mit 1 P. Backpulver und so viel Mineralwasser dazu dass ein dickflüssiger Teig entsteht, Eischnee von den 5 Eiklar vorsichtig darunter heben und in die mit Olivenöl ausgestrichene und mit Semmelbrösel bestreute Gugelhupfform damit füllen, ein wenig Teig in der Rührschüssel lassen und mit dunklem Kakao vermischen, dann mit einer Gabel durch den Teig in der Form ziehen damit eine Marmorierung entsteht. Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze einstellen und 25 Min. backen, wenn er sich in der Form hebt dann 20 Min. bei 180 Grad weiter backen, dann Probe mit Holzstäbchen, dieses muss sauber sein und noch 5 Min. mit Umluft fertig backen. Noch heiss stürzen, immer einen Blick gegen Himmel richten damit er ja nicht in der Form kleben bleibt - heul und erst wenn er kalt ist gut überzuckern.

Autor:

Heilgard Prinzinger aus Neusiedl am See

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

10 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.