WKO Burgenland
Patrick Peisser ist bester Jungmaurer des Burgenlands

Sieger Patrick Peisser mit Innungsmeister Bernhard Breser.
2Bilder
  • Sieger Patrick Peisser mit Innungsmeister Bernhard Breser.
  • Foto: Wirtschaftskammer Burgenland
  • hochgeladen von Kathrin Haider

Die besten Jungmaurer des Burgenlands zeigten beim Landeslehrlingswettbewerb in der Berufsschule Pinkafeld ihr Können.

HALBTURN. Patrick Peisser aus Halbturn vom Lehrbetrieb Gartner-Schiener Bau GmbH ging als Sieger hervor.

Erster und Zweiter vertreten Burgenland bundesweit

Auf Platz 2 landete Stefan Plank aus Welgersdorf vom Oberwarter Lehrbetrieb Sterlinger & Co Baugesellschaft GmbH. Die beiden werden das Burgenland beim Bundesjungmaurerwettbewerb in Salzburg im Oktober vertreten. Den dritten Platz auf dem Stockerl eroberte André Sauhammel aus Neustift an der Lafnitz von der Pinkafelder Firma Tripamer Bau GmbH.

"Wir können auf unseren Berufsnachwuchs sehr stolz sein", so Breser und dankt den Ausbildungsbetrieben.
  • "Wir können auf unseren Berufsnachwuchs sehr stolz sein", so Breser und dankt den Ausbildungsbetrieben.
  • Foto: Wirtschaftskammer Burgenland
  • hochgeladen von Kathrin Haider

Landesinnungsmeister Bernhard Breser: „Es ist sehr erfreulich zu sehen, was Burgenlands Lehrlinge leisten. Wir können auf unseren Berufsnachwuchs sehr stolz sein. Mit ihrer Berufswahl haben die Jugendlichen das Fundament für eine erfolgreiche Berufslauf-bahn gelegt. Ich gratuliere den Siegern des diesjährigen Landeslehrlingswettbewerbs und bedanke mich ganz besonders bei den Ausbildungsbetrieben, die dafür sorgen, dass junge Menschen eine solide Ausbildung erhalten.“

Sieger Patrick Peisser mit Innungsmeister Bernhard Breser.
"Wir können auf unseren Berufsnachwuchs sehr stolz sein", so Breser und dankt den Ausbildungsbetrieben.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen