Rette Leben, spende Blut

Witterungsbedingt häufen sich in Österreich derzeit schwere Unfälle,
entsprechend steigt auch der Bedarf an Blutkonserven. Umso erfreuter zeigte sich Rotkreuz-Dienstführender Alexander Heller über das Rekordergebnis der Blutspendeaktion in St. Andrä. Insgesamt 64 Spender gaben freiwillig und unentgeltlich das "Notfallmedikament Nr. 1". Besonders geehrt wurden Franz Grabowski und Martin Glück, die jeweils schon zum 65. Mal spendeten. Jeder von ihnen gab also schon knapp 30 Liter Blut, das entspricht der 5-fachen
Gesamtblutmenge eines Erwachsenen Menschen. "Ein gutes Beispiel dafür, dass unser kostbarer Lebenssaft nach der Blutspende rasch wieder nachgebildet wird. So bleibt sowohl für den Spender als auch für den Empfänger genug übrig.", so ein Arzt des Roten Kreuzes. Bürgermeister Goldenits, Vizebürgermeister Sattler und Ortsstellenleiter Luntzer waren zu Recht stolz auf "ihre" St. Andräer.

Autor:

Charlotte Titz aus Neusiedl am See

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.