Immer kauft ihr zu viel ein
Schau nach was du im Kühlschrank hast

Da hätte ich noch ein Stück saftigen Schinken und im Garten gibt es noch schönen Pflücksalat.
Schinkennockerl mit knackigem Pflücksalat
"Mache den Teig aus Brandteig, den hast du für die Erdbeerknödel so gut hinbekommen" guter Rat von Oma Cilli. Na gut wenn du meinst. Was brauche ich da noch  alles?
1/8 l Milch, 10 dag fein gehackten Schinken, 10 dag Universalmehl, 1/8 Butter oder Margarine, 2 Eier, frische Petersilie, Salz, Pfeffer und Reibkäse, ich nehme Parmesan.
Ausgekühlten Brandteig mit den Eiern glatt verrühren, Schinken und Petersilie dazugeben, mit einem nassen Kaffeelöffel Nockerln ausstechen und in kochendes Salzwasser einlegen, abseihen und abschrecken. herausnehmen, mit zerlassener Butter übergießen und mit reichlich Parmesan bestreuen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen