"Übermut tut selten"gut mahnt Oma Cilli
Schneepunsch anstatt Montagssupperl

Oma Schneeflocken tanzen vor meinem Fenster!
"Deshalb bist du so übermütig! Ein wärmendes Supperl wäre heute angebracht."
Ach Oma sei keine Spassverderberin!
"Schneepunsch kenne ich nicht, was es alles gibt?"
Willst du wissen wie der geht? Petrus wird der auch munden!!! Ihr werdet da oben doch nicht alle Antialkoholiker sein????

Schneepunsch zum heutigen Schneefall passend
2 cl brauner Rum, 250 ml Milch, 100 ml Schlagobers, 1 Prise Zimt, 1 El brauner Zucker
Milch erhitzen, Zucker dazu und auflösen, Milch aufschäumen. In eine Tasse oder Glas füllen, den Rum dazu geben. Schlagobers darauf und ein wenig Zimt darüber streuen.

Mit dem Schneepunsch hinaus in den Garten und so den Winter willkommen heissen. Vielleicht noch ein paar Weihnachtskekse aus dem streng geheim gehüteten Kekslager. Warmes Hauberl auf den Kopf, das Schlagobershauberl schützt nicht vor Schnupfen hihihi.

Autor:

Heilgard Prinzinger aus Neusiedl am See

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



9 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.