Andau: Gemeindearbeiter in Ruhestand verabschiedet

Vbgm Christian Alber, Andi Stippl, Josef Peck, Josef Thyringer, Karin Waldhauser, Johann Eger, Maria Thell, Ida Ranitsch, Eva Rieschl, Dieter Stagl, Amtfrau Edith Nagy und Bgm Andi Peck
  • Vbgm Christian Alber, Andi Stippl, Josef Peck, Josef Thyringer, Karin Waldhauser, Johann Eger, Maria Thell, Ida Ranitsch, Eva Rieschl, Dieter Stagl, Amtfrau Edith Nagy und Bgm Andi Peck
  • Foto: Gemeinde Andau
  • hochgeladen von Charlotte Titz

ANDAU. Es ist eine gute und schöne Tradition, Gemeindemitarbeiter, die in den Ruhestand getreten sind, im Rahmen einer offiziellen Feierstunde zu verabschieden. "Es ist ein schöner Rahmen, um langjährigen Kollegen zu danken und ihre Lebensleistung anzuerkennen und zu würdigen", so Bürgermeister Andi Peck.

Festsitzung

Bei der Festsitzung am 18. April, wurden gleichzeitig auch sieben ehemalige Kollegen des Andauer Gemeinderates verabschiedet. Nach oft jahrzehntelanger Zugehörigkeit haben diese ihre Tätigkeit als Gemeinderat seit der letzten Gemeinderatswahl im Herbst 2017 beendet. Sie sind von ihrem Mandat zurückgetreten und widmen sich seither neuen Aufgaben. „Für alles, was ihr geleistet, angeregt und ausgeführt habt, für euren Einsatz möchte ich euch im Namen aller Andauer ganz herzlich danken“, so Bürgermeister Andi Peck und überreichte jedem zur Erinnerung im Namen der Gemeinde ein Geschenk.

Autor:

Charlotte Titz aus Neusiedl am See

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.