Andau: Zubau zu Feuerwehrhaus

ANDAU. Für die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Andau wurde ein Zubau zum bestehenden Feuerwehrhaus errichtet. Die 90 m² große Nutzfläche wird als KAT-Lager (Katastrophenlager) dienen und von zwei Seiten über Hubtore zugänglich sein. „Die Feuerwehren bilden eine tragende Säule im Bereich der Sicherheit des Burgenlandes, sind die Stütze einer solidarischen und menschlichen Gesellschaft und fester Bestandteil der burgenländischen Identität. Um die vielfältigen Aufgaben optimal erfüllen zu können, braucht es die entsprechende Ausstattung und auch die entsprechenden Räumlichkeiten“, so Landeshauptmann Hans Niessl bei der feierlichen Eröffnung des KAT-Lagers in Andau.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen