Ampelstatus „Orange“
BH Neusiedl verordnet Corona-Maßnahmen

Aufgrund eines starken Anstiegs der COVID-19-Neuinfektionen im Bezirk Neusiedl in den vergangenen sieben Tagen, hat die Corona-Ampel-Kommission entschieden, den Bezirk Neusiedl auf die Ampelphase „Orange“ zu setzen.
  • Aufgrund eines starken Anstiegs der COVID-19-Neuinfektionen im Bezirk Neusiedl in den vergangenen sieben Tagen, hat die Corona-Ampel-Kommission entschieden, den Bezirk Neusiedl auf die Ampelphase „Orange“ zu setzen.
  • Foto: ktsdesign/panthermedia
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

Als Reaktion auf den Ampelstatus „Orange“ verordnet die BH Neusiedl ergänzende Regelungen betreffend Besucherhöchstzahl für Veranstaltungen sowie das Gastronomie-Angebot bei Sportveranstaltungen.

BEZIRK NEUSIEDL AM SEE. Im Bezirk Neusiedl sind ab morgen, 7. Oktober 2020, Veranstaltungen mit ausschließlich zugewiesenen und gekennzeichneten Sitzplätzen mit mehr als 250 Personen in geschlossenen Räumen und mit mehr als 500 Personen im Freiluftbereich untersagt.

Gastro-Berich nach Spielende geschlossen

Bei Sportveranstaltungen gilt zusätzlich: Der Gastronomiebereich muss mit Spielende geschlossen werden. Außerdem darf der Kantinenbereich von kantinenfremden Personen nicht betreten werden, das heißt, der Verkauf und die Ausgabe von Speis und Trank ist nur über eine Ausgabestelle erlaubt.

Exekutive kontrolliert

Die Exekutive wird die Einhaltung der Bestimmungen kontrollieren. Zuwiderhandlungen gegen die Bestimmungen dieser Verordnung werden gemäß den Strafbestimmungen des COVID-19-Maßnahmengesetzes sowie des Epidemiegesetzes geahndet.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen