Einfach näher dran mit Manuela Kierein aus Pamhagen

Manuela Kierein mit den Wirtsleuten beim "Hofa Toni".
11Bilder
  • Manuela Kierein mit den Wirtsleuten beim "Hofa Toni".
  • Foto: Reinhard Rovny
  • hochgeladen von Charlotte Titz

PAMHAGEN (cht). Oberamtfrau Manuela Kierein nimmt sich Zeit uns ihre Lieblingsplätze zu zeigen, obwohl sie eigentlich im Urlaub ist. "Das ist meine Gemeinde, das gehört einfach dazu und ich bin ja sowieso da", schmunzelt die junge Frau. Wir treffen uns mit ihr an einem ihrer Lieblingsplätze in Pamhagen, nämlich beim "Hofa Toni".

Fast wie zweite Familie

"Der Heurige hat in meiner Jugend aufgesperrt und ich verbinde wirklich schöne Erinnerungen damit", erzählt Manuela Kierein. "Man kann hier gemütlich sitzen, das Essen und Trinken ist gut und sie Hausleute sind wirklich angenehm. Man fühlt sich einfach wohl, für mich ist es fast wie eine zweite Familie. Dementsprechend gerne bin ich hier auch."

Pamhagner "Burg"

Ihren zweiten Lieblingsplatz besucht sie normalerweise mit dem Rad. "Wir haben hier seit einigen Jahren einen Genussradweg", schildert die Amtsleiterin. "Er führt durch und um Pamhagen herum und es gibt verschiedene Teilstrecken. Sprich, es ist wirklich für jede Fitnessstufe etwas dabei und man muss nicht immer alles fahren. Ich mag die Pamhagner Burg besonders gern. Der Platz ist für mich richtig zum Runterkommen, dort bin ich gerne nach der Arbeit. Einsam ist man aber nicht unbedingt, weil sich dort wirklich viele Leute bewegen", so die Pamhagnerin.

Aussicht genießen

Ihr dritter Lieblingsplatz ist in der Vila Vita. "Der Energieturm in der Pannonia ist immer wieder einen Besuch wert. Mit einem guten Gläschen draußen sitzen und sich den Sonnenuntergang anschauen oder einfach die Aussicht genießen, das ist Lebensqualität", meint Manuela Kierein. "Man ist zuhause und kann sich trotzdem in die Weite träumen", so die junge Frau. Auch Heiraten kann man da oben und als Standesbeamtin ist sie da natürlich immer dabei. "Da oben sind die Gefühle einfach immer positiv, da kann eine Ehe, die dort geschlossen wurde, einfach nicht schiefgehen", schmunzelt sie.

>>> Hier geht es zu MEHR "Einfach näher dran" Beiträgen aus dem Burgenland <<<

Ermöglicht durch:

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen