Frau in der Wirtschaft: Emma Hitzinger

Emma Hitzinger ist Bezirksvorsitzende der Frau in der Wirtschaft. Sie selbst führt eine Parfümerie und einen Frisiersalon.
  • Emma Hitzinger ist Bezirksvorsitzende der Frau in der Wirtschaft. Sie selbst führt eine Parfümerie und einen Frisiersalon.
  • hochgeladen von Charlotte Titz

NEUSIEDL AM SEE. Der Frauenanteil bei den Wirtschaftstreibenden hat sich in den vergangenen Jahren stark erhöht. "Bei uns im Bezirk sind Frauen in der Wirtschaft sehr stark vertreten", meint Emma Hitzinger. "Etwa jedes zweite Unternehmen wird von einer Frau geführt." Das sind bei 4.920 Betrieben im Bezirk Neusiedl am See (Stand 31.12.2015) mehr als 2.400 weibliche Betriebsführerinnen. Emma Hitzinger und ihr Team von Frau in der Wirtschaft sind für eben diese Unternehmerinnen im Bezirk da. "Sie kommen auch gerne zu uns und wir helfen Probleme zu lösen", so Hitzinger.

Betriebsbesuche

Aber nicht nur für die Problemlösung ist Emma Hitzinger da. "Auch bei Neugründungen sind wir da und besuchen die Betriebe", erzählt die Bezirksvorsitzende. "Wir sind im Bezirk sehr präsent. Wir unterstützen die Frauen gerne, wir müssen einfach zusammen- halten", so Emma Hitzinger. Was für Emma Hitzinger besonders wichtig ist, ist der Zusammenhalt im Bezirk und vor allem in der Stadt Neusiedl am See.

Nachfolger forcieren

"Wir können gegen große Betriebe bestehen. Aber wir müssen zusammenhalten und vor allem die Jungen forcieren. Es wäre schade, wenn die Betriebe keine Nachfolger hätten. Deshalb muss man auch auf die Jungen schauen."

Vernetzung

Wichtig ist natürlich, auch im Bezirk einkaufen zu gehen. Man kann auch in Neusiedl am See fast alles kaufen. "Wenn man sich selbstständig machen will, werden einem immer mehr Prügel zwischen die Beine geworfen. Aber zum Glück sind die Frauen im Burgenland mutig und trauen sich in die Selbstständigkeit. Sie sind auch top ausgebildet."

Große Konkurrenz

Die große Konkurrenz für die Unternehmen sind die großen Einkaufszentren. "Vor allem im ländlichen Raum sind die Einkaufszentren große Konkurrenten für uns Selbstständigen", weiß Emma Hitzinger.
Aber sie hat ein Rezept dagegen.
"Es ist trotz allem machbar zu überleben. Wir Kleinen punkten bei unseren Kunden durch Service und Leistung. Man kann bei uns fast alles kaufen. Dafür braucht man in kein Einkaufszentrum fahren."

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen