Kindergarten Weiden am See
Gesichtsschutz für die Kindergartenpädagogen

Sarah Goldenits, Nadine Hareter, Bürgermeister Wilhelm Schwartz, Kindergarten-Leiterin Barbara Guttmann und Christian Herzog mit den durchsichtigen Visieren.
  • Sarah Goldenits, Nadine Hareter, Bürgermeister Wilhelm Schwartz, Kindergarten-Leiterin Barbara Guttmann und Christian Herzog mit den durchsichtigen Visieren.
  • Foto: Marktgemeinde Weiden am See
  • hochgeladen von Angelika Illedits

Die Firma Herzog Projekt GmbH spendet dem Kindergarten Weiden am See sogenannte ViProMask Gesichtsschutzmasken. 

WEIDEN AM SEE. Damit die Kinder im Kindergarten Weiden am See ihre Betreuer nicht nur hinter blickdichten Masken versteckt sehen müssen, stattete die ortsansässige Herzog Projekt GmbH den Kindergarten mit durchsichtigen Visieren aus. Diese ViProMasks wurden von Christian Herzog entwickelt und bestehen aus einer PET-G Folie, sowie aus einer größenverstellbaren Kopfhalterung. Die Visiere bieten im Kindergarten gleich mehrere Vorteile: Zum einen fällt Atmen dahinter leichter, zum anderen ist aber auch die Mimik der Betreuer dahinter für die Kinder erkennbar. 

Praktische Alternative

"Wichtig war mir, dass wir eine praktische Alternative für diejenigen anbieten können, die keine medizinischen Masken oder einfach Mund-Nasen-Bedeckungen tragen können oder wollen", berichtet Christian Herzog. Der Gesichtsschutz aus dem Hause Herzog ist nicht nur nachhaltig, sondern auch praktisch und leicht zu reinigen: Nach dem Tragen einfach mit heißem Wasser und einem fusselfreien Tuch abwischen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen