Halbturner Ersthelfer bekommen einen Defibrillator

Bgm. Markus Ulram überreichte den Defi an Karl Gisch und Dominik Rapp.
  • Bgm. Markus Ulram überreichte den Defi an Karl Gisch und Dominik Rapp.
  • Foto: Ulram
  • hochgeladen von Charlotte Titz

HALBTURN. „Das Rote Kreuz leistet für unsere Bevölkerung einen wertvollen Dienst. Verschiedenste Aufgaben werden vom Roten Kreuz übernommen und dafür gebührt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern großer Dank und Anerkennung“, ist Landtagsabgeordneter und Bürgermeister Markus Ulram überzeugt.

Der Rettungsdienst ist für den Ernstfall gut aufgestellt und ausgerüstet. So werden parallel zum Rettungsdienst First Responder alarmiert. First Responder sind Ersthelfer und sollen die Zeit zwischen dem Eintreten des Notfalls und der ersten medizinischen Versorgung durch den Notarzt und/oder Rettungswagen verkürzen. In Halbturn gibt es mit Karl Gisch und Dominik Rapp zwei First Responder, welche mit einem Notfallkoffer ausgerüstete und ausgebildete Ersthelfer bzw. Erstversorger sind.

Dieser Notfallkoffer wurde nun durch die Gemeinde Halbturn mit jeweils einem Defibrillator ergänzt. „Die beiden Ersthelfer sind ein wichtiger Teil für die Erstversorgung in unserer Gemeinde und in der Region. Für uns als Gemeinde ist die Unterstützung der beiden eine Selbstverständlichkeit und daher haben wir zwei Defibrillatoren für die Komplementierung der Ausrüstung angeschafft“, sagte Bürgermeister LAbg. Markus Ulram bei der Übergabe der beiden Notfallgeräte. „Ich bedanke mich bei den beiden für ihren unermüdlichen Einsatz, wünsche wenig Einsätze und alles Gute für die Zukunft“, so Halbturns Bürgermeister Markus Ulram abschließend.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen