Lokales
Hoffest am Erlebnisbauernhof

Hoffest am Erlebnisbauernhof: Fuhrmann Dominik und Barbara
17Bilder
  • Hoffest am Erlebnisbauernhof: Fuhrmann Dominik und Barbara
  • Foto: Andrea Glatzer
  • hochgeladen von Andrea Glatzer

WEIDEN AM SEE (ahg). Familie Fuhrmann lud zum Hoffest in der Oberen Hauptstraße 20.

Besuch am Bauernhof

Dabei konnten sich die Besucher einen guten Überblick vom  reichhaltigen Warensortiment, nämlich Produkte aus Wein-, Gemüse- und Ackerbau, in einem traditionellen Familienbetrieb machen. Am Erlebnisbauernhof werden neben dem Gästezimmerangebot, auch Tiere gehalten. "Das kommt bei Familien aus der Stadt sehr gut an", meint Dominik Fuhrmann. "Auch Kindergarten- und Volksschulkinder besuchen uns regelmäßig".

Eine kleine Arche Noah

"Blitz und Donner", das sind zwei Falabella-Ponys. Sie freuen sich über den zahlreichen Besuch und zählen zu den kleinsten Pferden der Welt. "Diese Ponyrasse wurde früher in Zirkusbetrieben eingesetzt, weil sie sehr kluge, wissbegierige Tiere sind", weiß Cornelia Fuhrmann.  Auch "Nutschi und Borsti", zwei amerikanische Microschweine fühlen sich am Bauernhof sauwohl. 
Da gibt es noch Seiden- und Legehennen zu bestaunen, auch zwei Wildputen leben hier. Diese werden vom Hahn "Heinrich" beschützt. Über einen kleinen Baumwipfelweg zeigt der Betriebsführer seinen Gemüseanbau. Hier kann alles in Ruhe an der Sonne gedeihen.
 
Indes geht es beim Hoffest schon heiß her. Die Gruppe Steppenwind, dreht mächtig, zur Freude der abendlichen Gäste, auf. "Den Nachbarn wird wohl nichts anderes übrigbleiben, als selber beim Fest vorbeizuschauen", meint ein Zaungast. Für Hungrige legt sich Stefan Steinhöfer, seines Zeichens Küchenchef am Friedrichshof, mächtig ins Zeug. Wer das Fest versäumt hat, kann sich auf der Betriebs-Homepage www.wein-garten-wohnen.com zur nächsten Betriebsführung gerne anmelden.

Autor:

Andrea Glatzer aus Neusiedl am See

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.