Blasmusik Burgenland
Julian Michlits aus Apetlon dreimal erfolgreich

Tenorhorn, Posaune und Tuba: Julian Michlits überzeugte in allen drei Bereichen
  • Tenorhorn, Posaune und Tuba: Julian Michlits überzeugte in allen drei Bereichen
  • Foto: Josef Pitzl
  • hochgeladen von Kathrin Haider

APETLON. Der engagierte Jungmusiker Julian Michlits aus Apetlon durfte sich über drei ausgezeichnete Erfolge im JMLA (Jungmusiker-Leistungsabzeichen) in Gold freuen.

Vielseitig begabt

Bereits mit fünf Jahren hat Julian die Leidenschaft für die (Blas)-Musik gepackt. So hat er Unterricht in verschiedenen Instrumenten genossen, wie etwa Klavier, Schlagzeug, Tenorhorn und Posaune. Seit 2016 studiert er am Joseph-Haydn-Konservatorium Instrumental- und Gesangspädagogik auf der Posaune und möchte im September außerdem ein Tubastudium beginnen. 

Musikvereins-Leidenschaft

Die Musikvereinsatmosphäre hat Julian jedoch schon seit jeher begeistert, weshalb er als 17-Jähriger die Stabführerprüfung des Burgenländischen Blasmusikverbands (BBV) erfolgreich ablegte und aktuell die BBV-Kapellmeisterausbildung besucht. Zudem ist er Mitglied der Militärmusik Burgenland.
Die Zeit im Lockdown hat er genützt, um sich auf die Abschlussprüfung für das JMLA in Gold auf Tenorhorn, Posaune und Tuba intensiv vorzubereiten. Dies hat sich auch bezahlt gemacht und er konnte mit seinem 75-minütigen Programm überzeugen und drei ausgezeichnete Erfolge mit nach Hause nehmen.
Seinem Heimatverein – dem Musikverein Seewinkel Apetlon – bleibt der heute 20-Jährige bei all den Erfolgen weiterhin treu.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen