Keringer befüllt größte Weinflasche

Robert Keringer, der Besitzer des "Engel Wang Fu" und Boris Gehrer.
2Bilder
  • Robert Keringer, der Besitzer des "Engel Wang Fu" und Boris Gehrer.
  • Foto: Keringer
  • hochgeladen von Bezirksblätter Neusiedl

MÖNCHHOF (cht). Das Weingut Keringer in Mönchhof hat Kunden in ganz Österreich und darüber hinaus. So haben sie auch einen Chinesen gefunden, mit dem sie jetzt einen Weltrekordversuch starteten. "Das Chinarestaurant ist in Lustenau in Vorarlberg", erzählt Robert Keringer. "Dort steht seit vor Weihnachten eine vier Meter hohe Weinflasche, gefüllt mit unserem 100 Days Zweigelt. Zusammen gebracht hat uns Boris Gehrer, er ist Gebietsverkaufsleiter bei der Firma Pfanner und vertreibt auch unseren Wein. Das Lokal 'Engel Wang Fu' ist auch eines seiner Kunden."

Spezialanfertigung

Die Flasche ist eine Spezialanfertigung einer Firma aus Deutschland und hatte schon leer einen stolzen Preis von 43.000 Euro. "Gefüllt ist sie mit 1.590 Liter unseres Zweigelt im Wert von 31.800 Euro", so Keringer. Im Lokal - das derzeit umgebaut wird - wurde der vordere Teil extra für die riesige Flasche konzipiert und geplant. "Die Flasche steht prominent sichtbar gleich neben dem Eingang", so Keringer, der den Wein für das Projekt komplett gesponsert hat. "Die Flasche steht in einem Klimaschrank, der auch extra gebaut wurde. So wird sie auf konstanter Temperatur gehalten", schildert der Winzer.

Zwei Parties

Seit 1. Jänner läuft der untere Bereich des Lokals im Probebetrieb, oben wird noch umgebaut. "Die große Eröffnung soll noch im Jänner stattfinden, wir hoffen, dass sich das dann auch mit dem Guiness-Buch der Rekorde ausgeht, wir haben das Projekt eingereicht und es wird gerade geprüft", weiß Keringer. Das ganze dient als Vorbereitung und Promotion für einen großen Event in drei Jahren. "Zum Jahreswechsel 2019/2020 soll die Flasche im Rahmen eines riesigen Events geöffnet und der Reinerlös einer wohltätigen Sache gespendet werden", schildert Robert Keringer. Bis dahin kann man Keringers Wein - aus kleineren Flaschen - aber natürlich auch im Lokal in Lustenau verkosten.

Daten zum Projekt

Flaschenmaße: Ca. Maße: 340 x 130 x x160 cm
Ca. Gesamtgewicht 770 kg.
Inhalt: 1590 L (nicht 1625)
Das Entspricht 2120 Flaschen 0,75L 100 Days Zweigelt 2015 a 15€ = Weinwert 31.800

Hersteller: Lenz Glas in Wertheim, Deutschland
Kaufpreis: 43.000 €
Gesamtkosten bzw. Wert der Flasche mit Wein: etwa € 75.000 €

Die Flasche steht in einem Art „Terrarium“ – „Klimaschrank“ der extra gebaut wurde und wo die Flasche temperiert, immer auf konstanter Temperatur gehalten werden kann.

Zum Lokal:
Name und Adresse: Engel Wang Fu, Lustenau (Vorarlbarg)
Das Lokal ist ein „high End“ Chinarestaurant, welches zur Zeit um ca. 2,8 Mio € umgebaut und adaptiert wird.
Der vordere Teil/Zubau wurde extra für die riesen-Flasche konzipiert und geplant.
Das Lokal fasst dann 420 Sitzplätze. Es werden etwa 1000 Tagesgäste erwartet.
Die Flasche steht prominent sichtbar direkt neben dem Eingang.

Zum Wein: Spezieller Wein aus der 100 Days Serie, mit dem schon viele Auszeichnungen erreicht wurden.
100 Tage auf der Maische gereift, Sorte Zweigelt, Jahrgang 2015
Den gleichen Wein wird es im Lokal zum Kosten geben + weitere Weine aus dem Keringer Sortiment.

Zum Verschluss:
Die Flasche wurde mit einem extra großen Korken mit 29,8cm Durchmesser verschlossen.
Den Rohling-Korken haben wir von der Firma Korken Schiesser (Amorim) erworben, vor Ort von einem Tischler mit Bandsäge und Excenterschleifer auf das maß hingearbeitet.
Danach mit Alkohol sterilisiert, mit echtem 24 Karat Blattgold (ähnlich wie bei Massiv White „Gold Edtiion“) überzogen, in der Flasche platziert und mit einer etwa 5 cm dicken Wachsschicht heiß versiegelt.

Zum Etikett:
Organisation und Koordination: Wein, Verschluss, Etikett: Ing. Robert Keringer, Weingut Keringer
Organisation, Koordination Gesamtprojekt Großflasche: Boris Gehrer, Gebietsverkaufsleiter Firma Pfanner,

Robert Keringer, der Besitzer des "Engel Wang Fu" und Boris Gehrer.
Die Flasche steht gleich im Eingangsbereich des Lokals.
Autor:

Bezirksblätter Neusiedl aus Neusiedl am See

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.