Kreative Lavendelprodukte aus Parndorf

4Bilder

PARNDORF (chriss). Auf Urlaubsreisen in Kroatien und Italien entdeckt, war die Idee für Anita Lidy geboren, den Lavendel auch nach Österreich zu bringen. Wegen ihrer ungarischen Wurzeln genießt sie auch die Zeit am Plattensee, wo auch viele Lavendelfelder sind. Durch ihre Umschulung zur Kindergärtnerin war sie nicht genügend ausgelastet und machte sich zusätzlich noch selbstständig. "Begonnen mit Lavendelsäckchen für den guten Duft wurde es immer mehr", erzählt Lidy. Den Lavendel bezieht sie aus dem Garten der Schwiegereltern in Tadten. Gemeinsam mit ihrem Mann produziert sie derzeit 58 Lavendelprodukte angefangen vom Genuss bis hin zu Wellnessgeschenken." Ihre Kunden sind Vier- bis Fünfsternhotels, Geschenkläden und viele Stammkunden, die von Lidy's Produkten begeistert sind. "Wir stehen vor Weihnachten derzeit auf vier Märkten, das bedeutet viel Koordination und Planung", hat die Parndorferin viel zu tun.

Zusammenhalt
Tochter Amelie unterstützt ihre Mutter beim Designen von neuen Produkten und Sohn Michael hilft beim Verkauf mit. "Aber auch meine Eltern in Ungarn stehen hinter meinen Produkten", ist Anita Lidy glücklich. Was das Besondere an ihren Kreationen ist? "Die richtige Mischung aus Lavendel verbunden mit anderen Inhaltstoffen machen den Geschmack aus. Honig, Apfelmus oder Punsch brauchen unterschiedlich große Mengen von Lavendel", weiß Lidy. In Zukunft wird es getrockneten Lavendel auch in gemahlener Form als Gewürz geben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen