Diebesgut im Auto
Mann in Potzneusiedl festgenommen

Die Polizei nahm einen Mann auf der A6 fest, der Diebesgut mit sich führte.
  • Die Polizei nahm einen Mann auf der A6 fest, der Diebesgut mit sich führte.
  • Foto: Simone Jäger
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

POTZNEUSIEDL. In der Nacht auf den 21. Februar wurde auf der A6 im Gemeindegebiet von Potzneusiedl ein PKW mit slowakischen Kennzeichen auf der Fahrt in Richtung Bratislava angehalten und kontrolliert. Die Beamten fanden zwei Fahrräder, ein Paar österreichische Kennzeichentafeln aus dem Bezirk St. Johann, ein Navigationsgerät, eine Schreckschusspistole und diverses Einbruchswerkzeug vor. Außerdem führte der Slowake geringe Mengen von Suchtmittel in Form von Cannabis und Haschisch mit, welches er nach eigenen Angaben zum Eigengebrauch benötige.

Diebesgut festgestellt

Der Mann konnte den Nachweis über die Herkunft der Fahrräder nicht erbringen. Überprüfungen der Polizisten ergaben schließlich, dass die Kennzeichentafeln von einem PKW im Stadtgebiet von Graz entwendet wurden, das Navi, ein Datenkabel sowie eine Wollhaube stammen von KFZ-Einbrüchen ebenfalls in Graz.
Der 39-jährige Slowake wurde an Ort und Stelle festgenommen und in die Justizanstalt eingeliefert. Bei den ersten Vernehmungen bestritt der Festgenommene jeglichen Zusammenhang mit Straftaten. Das Diebesgut, die Gastpistole sowie die Suchtmittel wurden beschlagnahmt.
Eine Vorführung zu einem Amtsarzt wegen Verdachtes der Beeinträchtigung durch Drogen verweigerte der Verdächtige. Ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen