Umzug
Stadtarchiv Neusiedl am See übersiedelt

Am 20. Februar lud das Neusiedler Stadtarchiv zur Führung durch die neuen Räume.
  • Am 20. Februar lud das Neusiedler Stadtarchiv zur Führung durch die neuen Räume.
  • Foto: Stadtmarketing Neusiedl am See
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

NEUSIEDL. Die Räumlichkeiten im „haus im puls“, in denen das Neusiedler Stadtarchiv untergebracht war, mussten saniert werden. Deshalb übersiedelte der Verein samt aller historischer Dokumente und Bücher der Stadt ins dortige Obergeschoss. Am 20. Februar lud das Neusiedler Stadtarchiv nun zur Führung durch die neuen Räume.

"Stadteschichte erhalten"

„Die Geschichte unserer Stadt, die in Dokumenten und Büchern festgehalten ist, sollte unbedingt für nachfolgende Generationen erhalten bleiben. Danke an den Obmann Dr. Sepp Gmasz und die aktiven Mitglieder des Neusiedler Stadtarchivs für ihre wertvolle Arbeit“, zeigt sich die Bürgermeisterin von der Sammlung beeindruckt.
Das Stadtarchiv ist jeden Samstag von 10:30 bis 12:00 Uhr für Interessierte geöffnet!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen