Tofu aus dem Seewinkel

3Bilder

FRAUENKIRCHEN (chriss). Direktvermarkter haben ihre Berechtigung und mittlerweile gibt es eine ganze Menge davon. Neu ins Spiel gebracht hat sich der sogenannte Seewinkler Tofu, der vor kurzem von Ulla Wittmann in Frauenkirchen hergestellt wird. "Durch meinen Mann, dem Bio-Landwirt kamen wir zu der Idee, die selbstangebauten Sojabohnen weiterzuverarbeiten", erzählt die Erfinderin. Doch die Herstellung ist nicht so einfach. Die harte rohe Sojabohne muss einmal im Wasser weich werden. Danach werden die weichen Bohen zermahlen, bei dem die festen Faserstoffe und Schalen getrennt werden. Die daraus entstandene Sojamilch wird gekocht und durch Zusatzstoffe wie Nigari schwimmen die Tofuflocken. Nach gewisser Ruhephase wird er geschnitten und in Gläser eingefüllt. Davor mache ich spezielle Kreationen mit Kräuter, Chili, Curry, Kürbiskern und Walnuss", erklärt Wittmann.

Soja-Schokolade
Besonders hervor hebt sie die Soja-Schokolade, die als Pralinen in der Geschenksbox verkauft werden. "Ich stehe erst am Anfang, aber das Interesse an meinen Sojaprodukten ist auf alle Fälle da." Ihre Produkte verkauft sie beim Markt der Erde in Parndorf.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
1 Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen