Verkehrsunfall im Ortsgebiet von Frauenkirchen

Das Fahrzeug blieb im Vorgarten stehen.
3Bilder

FRAUENKIRCHEN (rr). Am Montag um 18:30 Uhr wurden die Mitglieder der Stadtfeuerwehr Frauenkirchen mittels Sirene zu einem spektakulären Verkehrsunfall gerufen. Einem Lenker wurde während der Fahrt übel. Er kam von der Fahrbahn auf der Franziskanerstraße ab, überfuhr einen Grünstreifen und den anschließenden Gehsteig und stieß gegen eine Hausmauer. Dabei entstand glücklicherweise nur Sachschaden. Der Lenker kam unverletzt davon.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen