Weinforum Burgenland in der Vila Vita in Pamhagen

DI Martin Burjan, Leiter des Bundesamts für Weinbau in Eisenstadt, KR Helmuth Renner, Initiator des Weinforum Burgenland, Agrarlandesrätin Verena Dunst, Willi Klinger, Geschäftsführer der Österreich Wein Marketing, Mag. Rainer Ribing, Direktor Wirtschaftskammer Burgenland, Christian Zechmeister, MA, Geschäftsführer der Wein Burgenland, und Alfred Vlcek, UNIQA Landesdirektor Burgenland, beim diesjährigen „Weinforum Burgenland“ in Pamhagen
  • DI Martin Burjan, Leiter des Bundesamts für Weinbau in Eisenstadt, KR Helmuth Renner, Initiator des Weinforum Burgenland, Agrarlandesrätin Verena Dunst, Willi Klinger, Geschäftsführer der Österreich Wein Marketing, Mag. Rainer Ribing, Direktor Wirtschaftskammer Burgenland, Christian Zechmeister, MA, Geschäftsführer der Wein Burgenland, und Alfred Vlcek, UNIQA Landesdirektor Burgenland, beim diesjährigen „Weinforum Burgenland“ in Pamhagen
  • Foto: Landesmedienservice Burgenland
  • hochgeladen von Charlotte Titz

PAMHAGEN. Das Weinforum Burgenland, eine Initiative des Landesgremiums Weinhandel der Wirtschaftskammer Burgenland mit Unterstützung von Österreich Wein und Wein Burgenland, fungiert als Kommunikationsplattform der Weinwirtschaft. Zentrale Anliegen sind der Austausch von Ideen bzw. Erfahrungen und als gleichzeitiger Impulsgeber auch die Anregung des Fachdialogs. Bei der diesjährigen Veranstaltung im VILA VITA Hotel & Feriendorf in Pamhagen standen am 26. April 2018 Fragen zur allgemeinen Situation der regionalen und überregionalen Weinwirtschaft bzw. der spezielle Bereich der Lagenklassifikation im Mittelpunkt.

Agrarlandesrätin Verena Dunst setzte sich gemeinsam mit nationalen und internationalen Experten, wie KR Helmuth Renner, Initiator des Weinforum Burgenland, Christian Zechmeister, MA, Geschäftsführer der Wein Burgenland, DI Martin Burjan, Leiter des Bundesamts für Weinbau in Eisenstadt, Willi Klinger, Geschäftsführer der Österreich Wein Marketing, Mag. Rainer Ribing, Direktor Wirtschaftskammer Burgenland, Weinakademiker Willi Balanjuk, oder Willi Klinger, Geschäftsführer der Österreich Wein Marketing, im Rahmen von Vorträgen und Diskussionen mit diesen Thematiken auseinander.

Autor:

Charlotte Titz aus Neusiedl am See

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.