Alexandra Fischbach als Grüne-Bürgermeisterkandidatin für Neusiedl

Alexandra Fischbach geht als Grüne-Bürgermeisterkandidatin ins Rennen.
  • Alexandra Fischbach geht als Grüne-Bürgermeisterkandidatin ins Rennen.
  • Foto: GRÜNE
  • hochgeladen von Charlotte Titz

NEUSIEDL AM SEE. Alexandra Fischbach, 46, Gemeinderätin hat jetzt schon als Obfrau des Konsolidierungsausschusses eine Führungsrolle in der Gemeinde inne und ist bereit, noch mehr Verantwortung zu übernehmen. Die Entscheidung ist letztes Wochenende bei den Neusiedler Grünen mit einer internen Wahl fixiert worden.

Anpacken, Verantwortung übernehmen und für Neusiedl da sein

Fischbach: „Als Neusiedl knapp vor der Insolvenz war, haben sich viele um die Verantwortung gedrückt. Mein Zugang ist ein anderer. Wir haben schon damals angepackt und wollen uns auch weiter für unsere Gemeinde ins Zeug legen. In der Vergangenheit sind in Neusiedl viele Fehler passiert, daher werden die nächsten Jahre nicht einfach. Ich bin bereit als Bürgermeisterin für meine Gemeinde da zu sein und Verantwortung zu übernehmen.“

Leistbares Wohnen und zukunftsweisende Stadtentwicklung

Alexandra Fischbach hat Raumplanung studiert und arbeitet in der entsprechenden Abteilung des Landes. Mit Flächenwidmungsplänen, Verbauung, und Stadtentwicklung kennt sie sich aus, da ist sie Expertin. „Wir haben einen ungebrochenen Zuzug, unsere Gemeinde ist sehr beliebt bei vielen Menschen, die gerne im Grünen leben, aber trotzdem die gute Anbindung an Wien schätzen. Dieses Wachstum muss geordnet passieren und Wohnen muss leistbar bleiben, sonst wird Neusiedl zum Spielball von Spekulanten. Ich werde alles daran setzen, dass Neusiedl eine lebenswerte Gemeinde bleibt und für viele Menschen noch wird“, sagt Fischbach.

Aus Fehlern lernen und Chancen wahrnehmen

Neben der Sanierung der Gemeindefinanzen, ihrer Kompetenz in der Stadt- und Regionalentwicklung bringt Fischbach jede Menge politische Erfahrung in einer Führungsposition mit. Sie war zehn Jahre lang Klubdirektorin der Grünen im Landtagsklub. „Packen wir’s an“, lautet das Motto der Neusiedler Grünen, „damit wir aus der Krise, durch die Neusiedl gegangen ist und noch immer geht, lernen und die Chancen für die Zukunft wahrnehmen“, sagt Fischbach abschließend.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen