Wahlkampf in Illmitz
Sebastian Kurz prominenter Wahlhelfer

Ein gemeinsames Foto mit den Kandidaten des Bezirkes Neusiedl am See.
14Bilder
  • Ein gemeinsames Foto mit den Kandidaten des Bezirkes Neusiedl am See.
  • hochgeladen von Charlotte Titz

In Illmitz fand eine Wahlveranstaltung der ÖVP statt. Zu Gast war auch Bundeskanzler Sebastian Kurz. 

ILLMITZ. Rund 500 ÖVP-Anhänger waren in den Seewinkelhof Salzl nach Illmitz gekommen um ihrem Bundeskanzler die Treue zu bekunden. Unter dem Motto "Aufbruch" hatten Landtagsabgeordneter Markus Ulram und 2. Landtags-Präsident Rudi Strommer geladen. Prominenter Wahlhelfer dabei war Bundeskanzler Sebastian Kurz. 

"Kein Regierung ohne ÖVP"

Auf dem Programm stand ein Foto-Shoot mit den Bezirkskandidaten und Reden von Kurz und Spitzenkandidat Thomas Steiner, in denen sie die Volkspartei-Anhänger auf die letzten Meter im Landtagswahlkampf einstimmten. „Mehr Türkis für's Burgenland", lautet die Devise des Bundeskanzlers, und: „Wir wollen ein Ergebnis, mit dem sich keine Regierung ohne die Volkspartei ausgeht", bekräftigte Thomas Steiner sein Wahlziel.

Autor:

Charlotte Titz aus Neusiedl am See

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen