Auf Besuch bei den Bovisten

4Bilder

Wenn man als Normalbürger durch den Wald spaziert, kann es schon mal vorkommen, dass man plötzlich über ein Hindernis stolpert. Das kann von einem Ast herrühren oder von einem Riesenbovist. Ersteres wäre vorhersehbares Pech, zweiteres der pure Glücksfall. Bei Robert Maar, seines Zeichens Schwammerlkönig von Nickelsdorf und passionierter Jäger, ist das ganz anders. Einem Pilz zu begegnen, ist bei ihm kein Zufall, sondern reine Gewohnheit. Er sucht sie ja nicht, sondern er besucht sie einfach. Er weiß nämlich, wo sie zu Hause sind.

Am Montag, dem 05.10.2020, war wieder Besuchstag bei den Bovisten im Nickelsdorfer Wald und die Zahl der angetroffenen Pilze war keine geringe. Die schönsten Exemplare nahm der Schwammerlkönig mit nach Hause, um sie mit seinen Freunden und Bekannten zu teilen.
Auch der kleine Clemens, Großneffe des Schwammerlkönigs, hatte große Freude an den gebackenen Riesenpilzen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen