Tag 8
Genügend Zeit zum stöbern

Wenn die Töchter das "Hotel Mama" verlassen dann verbleibt so einiges wie Bücher, Schulhefte, Fotos etc. als Hinterlassenschaft. Dieses Strickkleid da ganz hinten im Schrank nach dem hat nie wer gefragt. Jetzt im Lockdown haben wir genügend Zeit ein wenig herum zu stöbern.  
Schaut doch noch gut aus, das muss doch schon fast vierzig Jahre alt sein.
"Ein Wunder dass es die Motten verschont haben" typisch mein Mann. 
In meinem Haushalt gibt es kein Ungeziefer antwortete ich ärgerlich.
Jetzt erinnere ich mich das Kleid  hat Michela gestrickt. 
"Mach ein Foto und schicke es ihr per WhatsApp" so mein Mann. 
Ich strich über die weiche Wolle und plötzlich war es als würde ein junges Mädchen neben mir sitzen und fleißig mit den Stricknadeln klappern. Daran kann er sich  nicht erinnern, typisch Mann!

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


6 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen