Surf Worldcup in Neusiedl am See
In Neusiedl am See geht vom 26.4. bis 5.5. die Post ab

Surf Surfer werden wieder ihr Können zeigen.
  • Surf Surfer werden wieder ihr Können zeigen.
  • Foto: Foto: SWC/ Alex Lang
  • hochgeladen von Charlotte Titz

Der Neusiedler See ist traditionell in Österreich die erste Location im Jahreskalender der Wassersportler. Egal, ob "Freaks", Profis oder Einsteiger, alle treffen sich am See! Dort, wo der Frühling und damit auch die Wassersport-Saison am frühesten startet und noch dazu die größte Party ihrer Art steigt: Der traditionelle Surf-Worldcup in Neusiedl am See. Heuer vom 26. April bis 5. Mai. In diesem Jahr zusätzlich noch mit weiteren sportlichen Highlights und sogar mit einem Matchrace der Segel-Bundesliga.
Die Veranstalter haben am Veranstaltungsort in Neusiedl am See nochmals nachjustiert: Durch die Verlegung des sportlichen Höhepunkts, dem EFPT Tow in Contest, in die Abendstunden bei Flutlicht, wird heuer tagsüber ein noch abwechslungsreicheres Programm geboten. Am ersten Wochenende werden neben den Windsurf-Freestylern auch die Slalom-Piloten an den Start gehen. Mitte der Woche stehen dann die Stand-Up-Paddler im Mittelpunkt und am zweiten Wochenende kommen nach zweijähriger Pause wieder die Kite-Surfer beim Team-Contest zum Zug.

Neben den sportlichen Wettbewerben wird auch wieder der Fokus auf diverse Shows auf dem Wasser und Action für Wassersport-Einsteiger gelegt. Und an Land: Party, Party, Party! Nicht weniger als 37 Bands sind angesagt am sogenannten "Strongbow-Beach". Auch die Kids und Gourmets kommen nicht zu kurz. Mit einem Satz im Stile der coolen Wassersportler: "Let the Party started!"

Alle Informationen zu Beach, Party und Wettbewerben gibt es unter: http://www.surfworldcup.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen