Jiu Jitsu Club "Vila Vita Pannonia" in Wien erfolgreich

Laura Schmidt, Lisa Fuhrmann, Vanessa Klinger und Trainer Ferdinand Fuhrmann
  • Laura Schmidt, Lisa Fuhrmann, Vanessa Klinger und Trainer Ferdinand Fuhrmann
  • Foto: Fuhrmann
  • hochgeladen von Charlotte Titz

WIEN/ WALLERN. Am 09. und 10. Juni 2018 wurde in der Rundhalle Alt Erlaa (Wien) das Internationale VIENNA OPEN Jiu Jitsu-Turnier im Duo-, Ne waza- und Fighting-System ausgetragen. Der Jiu Jitsu Club „Vila Vita Pannonia“ Wallern konnte bei diesem größten Internationalem Jiu Jitsu-Turnier auf Österreichischem Boden, bei dem Kämpfer aus neun Nationen teilnahmen, tolle Erfolge erkämpfen. Lisa Fuhrmann gewann im Fighting U18 bis 70 Kilo den ersten Platz, Vanessa Klinger im Fighting U18 bis 57kg den vierten Platz. Lisa Fuhrmann war außerdem noch im Fighting U21 bis 62 kg mit dem zweiten Platz erfolgreich und Laura Schmidt konnte im Fighting U21 bis 62kg und bis 70kg zweimal den dritten Platz mit nach Hause nehmen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen