Nikolo-Turnier in Bayern

WALLERN (chriss). Nicht nur Kinder werden beim Nikolo beschenkt, sondern auch die Jiu Jitsu-Sportler. Am Wochenende veranstaltete der Ju-Jutsu-Verband Bayern in Burghausen das traditionelle Internationale Nikolausturnier im Jiu Jitsu Duo- und Fighting-System. Der Jiu Jitsu Club „Vila Vita Pannonia“ Wallern war mit der 14-jährigen Vanessa Klinger und dem 10-jährigen Michael Freudenberger im Fighting-Bewerb am Start. Klinger sicherte sich mit einem vorzeitigen „Full-Ippon“ Finalsieg gegen Nadine Ramerkes den Turniersieg in der Klasse U15 -57kg und holte außerdem noch den 2.Platz in der Fightingklasse -52kg. Freudenberger aus Tadten belegte bei seinem ersten Internationalen Fighting-Turnier in der Klasse U12 -39kg nach starken Kampfleistungen den tollen 5.Platz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen