Schwimmnachwuchs zeigt mit Leistungen auf

NEUSIEDL AM SEE (chriss). Mit drei Nachwuchstalenten nahm die Schwimmunion Neusiedl am See bei der Internationalen SVS-Schwimmen Trophy in Schwechat teil. Julia Grabowski, Emma Hareter und Sara Smarikova brauchten sich vor der Konkurrenz aus Österreich, Ungarn, Slowakei, Italien und Deutschland nicht verstecken. Im Gegenteil: Die drei Schwimmerinnen setzten sich mit persönlichen Bestzeiten toll in Szene. Julia Grabowski knackte im Bewerb 100 m Brust mit der Zeit von 1:16,26 min gleich zwei Burgenländische Rekorde, Sara Smarikova, zeigte vor allem in den Kraul- und Schmetterlingsbewerben auf Emma Hareter bewies beim ersten Wettkampf der Saison, dass ihre Formkurve nach oben zeigt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen