Bezirk: Insolvenzen und Privatkonkurse gestiegen

BEZIRK (ft). Der KSV1870 hat die neuesten Zahlen für den Bezirk Neusiedl am See veröffentlicht. Darin ist eine Steigerung der eröffneten Unternehmensinsolvenzen und Privatkonkurse zu sehen.

Doppelt so viele wie 2017

Konkret wurden in den ersten drei Quartalen 2018 13 Fälle von eröffneten Unternehmensinsolvenzen registriert. Das sind um sieben Fälle mehr als im Vergleichszeitraum 2017. Neun Insolvenzverfahren wurden mangels Kostendeckung nicht eröffnet, 2017 waren es zwei gewesen.
Die Zahl der eröffneten Privatkonkurse hat sich von zehn (2017) auf 20 Fälle verdoppelt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen