Reisanbau im Bezirk Neusiedl am See
"Heuer haben wir eine späte Ernte!"

Derzeit wird auf den Feldern von Erwin Unger Reis gedroschen.
35Bilder
  • Derzeit wird auf den Feldern von Erwin Unger Reis gedroschen.
  • hochgeladen von Charlotte Titz

Erwin Unger aus Wallern beschäftigt sich seit zehn Jahren mit dem Reisanbau. Am 20. Oktober startete die Ernte. Später als in den vorigen Jahren. 

WALLERN. Grund dafür waren die kalten Nächte im Sommer. "Erst im August gab es ein paar wirklich warme Nächte, in denen der Reis weiter reifen konnte", so Erwin Unger. Er hat heuer 18 Hektar schwarzen, weißen und roten Reis angebaut. Sechs Hektar, nämlich jene, auf denen der rote Reis ausgesät war, sind durch Verwehungen und Hagelschlag komplett ausgefallen. Die restlichen Hektar werden in den kommenden Tagen abgeerntet. Danach wird der Reis zum Trocknen aufgelegt, anschließend wird er noch geschält und landet schließlich als JaNatürlich Produkt bei Billa im Regal. 

Wir haben schon einmal von Erwin Unger berichtet:

Erwin Unger: Reisbauer im Bezirk Neusiedl am See

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Newsletter abonnieren und gewinnen
Gewinne ein APPLE iPad der neuesten Generation mit riesigem 128GB Speicher!

Newsletter abonnieren und ein Apple iPad gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus dem Burgenland, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl unseren Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Anmelden und gewinnen!Unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen