Koryphäen sind mit Entwicklung sehr zufrieden

Die Koryphäen sind mit ihren Erzeugnissen auch immer auf Märkten zu finden.
  • Die Koryphäen sind mit ihren Erzeugnissen auch immer auf Märkten zu finden.
  • Foto: Koryphäen
  • hochgeladen von Charlotte Titz

NEUSIEDL AM SEE. Die Koryphäen werden aus Mitteln des AMS Burgenland gefördert und bekommen die Transitarbeitskräfte (TAK) über Vermittlung der Regionalen Geschäftsstelle des AMS Neusiedl am See. "Unser Auftrag beinhaltet die Erhöhung der Vermittlungschancen auf den ersten Arbeitsmarkt. Wir unterstützen die TAK die vorhandenen fachlichen und persönlichen Ressourcen zu erhöhen", weiß Eva Steindl. "Wir verfügen über 22,5 Vollzeitarbeitsplätze und haben im Schnitt zw. 25 und 30 Transitmitarbeiter beschäftigt, mit sieben Fixangestellten."


Qualifizierung bis hin zum Lehrabschluss

Seit 1998 bieten die Koryphäen die Möglichkeit, den außerordentlichen Lehrabschluss innerhalb eines Jahres als Bürokauffrau oder Einzelhandelskauffrau im Rahmen eines Dienstverhältnisses zu zu absolvieren.
"Der Berufsschulstoff für die Lehrabschlußprüfung wird in der Kleingruppe von fünf Teilnehmern unterrichtet. 90 Transitmitarbeiterinnen haben diesen Weg eingeschlagen und erfolgreich abgeschlossen. 24 Frauen absolvierten eine Doppellehre", schildert Steindl.
Die Vermittlungsquote bei den Frauen, die den Lehrabschluss nachholten liegt bei 85%. Die Firmen honorieren die Motivation und den Mut der Frauen mitunter trotz ihres Alters einen Berufsabschluss nachzuholen. Die Lebenserfahrung der Frauen und der Berufsabschluss erleichtern den Einstieg vor allem den Aufstieg in eine leitende Position.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen