NMS Zurndorf über Maurerlehre informiert

Schülerinnen der 4. Klasse wurden über die Maurerlehre informiert und durften sich auch selbst als Maurer versuchen.
2Bilder
  • Schülerinnen der 4. Klasse wurden über die Maurerlehre informiert und durften sich auch selbst als Maurer versuchen.
  • Foto: WKO
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

ZURNDORF. Schüler der Neuen Mittelschule (NMS) Zurndorf wurden kürzlich von der Lehrlingsexpertin der burgenländischen Bauinnung, Elke Winkler, über die Chancen einer Maurerlehre informiert.

Chancen und Optionen

Gemeinsam mit der Lehrlingsexpertin wurden neben der Durchführung der praktischen Arbeiten auch die Vorteile, Chancen und Voraussetzungen mit einer Lehre als Maurer besprochen. Den gelernten Maurern stehen neben der Fachkarriere zum Baumeister bis hin zum Besuch einer Universität bzw. FH alle Türen offen, wenn sie das möchten.
Mit viel Geschick und Elan mauerten die Schüler der 4. Klassen der NMS Zurndorf dann noch ihre ersten Mini-Rohbauten im Zuge der Berufsvorstellung „Lehre als Maurer“.

Schülerinnen der 4. Klasse wurden über die Maurerlehre informiert und durften sich auch selbst als Maurer versuchen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen