31.10.2016, 17:04 Uhr

Am 29.10.2016 wurde die Tristesse für einen kleinen Augenblick unterbrochen

2
Liebe Hobbyfotografinnen und Regionautinnen,

ein düsterer Tag war der Nachmittag des 29.10.2016. Somit knotzt der geneigte Regionaut und Hobbyfotograf auf dem Sofa herum und sinniert über das Fotografieren im Allgemeinen und der Blitzfotografie mit diversen Diffuser im Besonderen. Plötzlich, der Raum erleuchtet sich helle, die Wolken gaben der Sonne ein kleines Guckloch frei und alles strahlte auf Laetitia herab. Rasch die Kamera gefasst. Aufsteckblitz war noch auf der Kamera drauf weil Sohn Nr. 3 an diesem Tag Geburtstag hat. Also, nichts wie raus, Belichtungs- und Blitzkorrektur vorgenommen und ... klick.
Und das war es dann auch schon mit dem Guckloch für die Sonne. Hier das Bild. Viel Spass damit
lg
Wolfgang
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentareausblenden
11.844
Hedy Busch aus Horn | 31.10.2016 | 17:25   Melden
15.925
Kurt Dvoran aus Schwechat | 31.10.2016 | 18:20   Melden
52.019
Sylvia S. aus Favoriten | 01.11.2016 | 09:43   Melden
30.607
Kaller Walter aus Innsbruck | 01.11.2016 | 11:07   Melden
55.275
Ferdinand Reindl aus Braunau | 01.11.2016 | 11:57   Melden
2.455
Wolfgang Horinek aus Neusiedl am See | 04.11.2016 | 12:32   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.