09.07.2018, 07:55 Uhr

Koch ma a Kaffeetscherl

Oma Cilli das waren deine Worte und dann zu mir gewandt: "Geh nimm das Stockerl und hol mir die Kaffeemühle von der Kredenz da oben." In der Zwischenzeit stellte sie einen Topf Wasser auf den Sparherd. Am Küchentisch stand schon die "Karlsbader Filterkanne". Die gefiel mir besonders, war sie noch aus den Tagen als sie ihrem Johann Kaffee kochte. "Wenn du willst kannst jetzt den Kaffee reiben" sagte sie zu mir. Nach einer Weile nahm sie mir die Kaffeemühle aus der Hand. "Komm lass mich reiben, du werkelst da herum."
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentareausblenden
3.709
Renata Hummer-Fotos aus Neusiedl am See | 09.07.2018 | 21:15   Melden
24.805
Uschi R. aus Döbling | 09.07.2018 | 21:29   Melden
11.512
Herta Goldschmied aus St. Veit | 09.07.2018 | 22:48   Melden
4.389
Heilgard Prinzinger aus Neusiedl am See | 10.07.2018 | 07:19   Melden
3.709
Renata Hummer-Fotos aus Neusiedl am See | 10.07.2018 | 08:24   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.