27.03.2017, 07:15 Uhr

Nachwuchs für Florianis gesorgt

Warten auf die Medaillenverleihung.
WINDEN AM SEE (chriss). Wer eine Feuerwehrfrau oder Feuerwehrmann werden will, der muss verschiedene Prüfungen absolvieren. Vergangenes Wochenende fand der Wissenstest der Jugendfeuerwehr des Bezirks Neusiedl am See mit 250 Teilnehmern im Feuerwehrhaus in Pama statt. "An die 286 Prüfungen wurden von den Jungflorianis bei theoretischen und praktischen Stationen des Bewerbes gemeistert", konnteBezirksjugendreferent OBI Andreas Stipsits bei der Medaillenvergabe stolz verkünden dass alle ihr Wissenstestabzeichen errungen haben. LH-Stv. Johann Tschürtz gratulierte allen Jugendlichen zu den errungenen Abzeichen und lobte die gute Arbeit der Feuerwehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.