22.11.2016, 15:45 Uhr

Anita Lidy: Die Nummer Eins in Violett

Mehr als 80 selbstgemachte Produkte bietet Anita Lidy im "Lanita Lavendel Design" im Fashion Outlet Parndorf an.
PARNDORF/GRAZ (ft). Bereits zum vierten Mal fand heuer die Awardverleihung der Initiative theSCENTEDdrop am Grazer Flughafen statt. Nach dem Thymian, der Melisse und dem Salbei stand 2016 nun der Lavendel im Mittelpunkt. Und wer könnte dort besser aufgehoben sein als Anita Lidy mit ihrem Unternehmen "Lanita Lavendel Design" aus Parndorf? Richtig, nicht viele. Dies stellte die Unternehmerin auch ordentlich unter Beweis: Sie sicherte sich nämlich in der Kategorie "Gewerbe und Handwerk" sensationell Platz Eins! Und hat nun berechtigter Weise allen Grund zur Freude.

Anerkennung und Wertschätzung

Der 12. November war ein ganz besonderer Tag für Anita Lidy. Nicht nur, dass ihre Tochter Amelie ihren zehnten Geburtstag beging, die dreifache Mutter folgte sowie zahlreiche kreative Köpfe aus dem In- und Ausland dem Ruf des Lavendels und präsentierte ihr Unternehmen einer fachkundigen Jury. Ziel des Wettbewerbs ist die Schaffung von Bewusstsein für die Wirkung von Kräutern und Duftpflanzen sowie die Vernetzung von Menschen, die mit ihnen arbeiten. Dass es dabei gleich für Platz Eins reichte, hat für Anita Lidy gleich dreierlei Bedeutung: "Der Sieg bedeutet mir sehr viel, er ist eine Anerkennung, Wertschätzung und Feedback zugleich", erklärt Lidy glücklich.

80 selbstgemachte Produkte

Und das der Sieg nicht von ungefähr kommt, zeigt der bisherige Werdegang der Unternehmerin: Seit eineinhalb Jahren betreibt sie ihren eigene kleine, aber feine Lavendel-Hütte im Fashion Outlet Parndorf. Dort bietet Lidy mehr als 80 selbstgemachte Produkte aus und mit Lavendel an. Als große Unterstützung fungiert dabei ihre Familie: "Meine drei Kinder unterstützen mich wo es nur geht, besonders Amelie hilft fleißig mit und gibt mir sehr viele Ideen für neue Produkte."

An 35 Standorten in Österreich

Mittlerweile sind die Produkte von Anita Lidy in ganz Österreich zu finden: "Der Hauptstandort ist natürlich in Parndorf, aber meine Produkte sind heute an 35 Standorten zu finden, u.a. auch in Wien, Graz und Salzburg." Dies alles sei allerdings niemals ohne die Unterstützung einer weiteren wichtigen Person – neben ihren Familie – gewesen: "Monika Liehl aus Parndorf hat mich sehr bei der Etablierung meines Unternehmens unterstützt und dafür bin ich ihr sehr dankbar!"

Drei große Wünsche für 2017

Mit dem errungenen Sieg ist der Weg von "Lanita Lavendel Design" aber noch lange nicht abgeschlossen. Im Gegenteil, Anita Lidy hat für 2017 drei große Wünsche: "Ich möchte mein Lavendel-Feld vergrößern, um echten Lavendel-Honig produzieren zu können und zu meinem Geburtstag am 28. Juni würde ich gerne ein großes Lavendelfest veranstalten." Und der dritte Wunsch? "Ich möchte wenn möglich im Herbst einen kleinen aber feinen Indoor-Shop im Fashion Outlet Parndorf erwerben." Drei große und ambitionierte Wünsche möchte man meinen. Aber: Weihnachten steht ja praktisch vor der Tür und da gehen Wünsche bekanntlich auch in Erfüllung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.