17.09.2014, 12:21 Uhr

Auf frischer Tat ertappt

Beim Aufbrechen des Billard-Tisches wurde der Mann erwischt.
In einem Rehabilitationszentrum im Bezirk Neusiedl am See wurde bereits im Juli des heurigen Jahres versucht, einen im Aufenthaltsraum aufgestellten Kaffeeautomaten aufzubrechen. Es blieb aber bei dem Versuch. Der Automat wurde dabei beschädigt, aber die Münzlade konnte nicht geöffnet werden. Aus einem Billardtisch hingegen wurde Bargeld in geringer Höhe gestohlen.

Auf frischer Tat ertappt

Bei einem neuerlichen Versuch, den Billardtisch abermals aufzubrechen, konnte ein 25 Jahre alter Mann auf frischer Tat ertappt und festgenommen werden. Bei dem Mann wurde Einbruchswerkzeug gefunden und sichergestellt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.