28.11.2016, 16:49 Uhr

Biber der Informatik

Die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen machten wie jedes Jahr beim Wettbewerb „ Biber der Informatik“ mit.

Dabei stellten sie ihr Können und Wissen rund um die neuen Medien sowie ihr logisches Denken unter Beweis. Die meisten Punkte erreichten schulintern Julian Horvath und Marvin Thullner. Die Urkunde überreichte Bezirksschulinspektor Werner Zwickl, MSc persönlich.

Bravo!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.