11.11.2016, 08:29 Uhr

"Boys Day" im Bezirk Neusiedl

David Pfleger im Seniorentageszentrum in Illmitz. Er schnupperte in den Beruf des Pflegers.

Am Donnerstag fand bereits zum neunten Mal der bundesweite Aktionstag des Sozialministeriums statt, um junge Männer für Erziehungs- und Pflegeberufe zu begeistern.

BEZIRK NEUSIEDL/SEE. Christian Huisbauer, Koordinator des Boys´Day im Burgenland erreicht über die Aktion über 400 junge Männer im Burgenland: „Wir haben heuer über das ganze Jahr über verteilt 14 Workshops für Burschen zu Themen wie Lebensvorstellungen, Männerbilder, Berufswahl und Geschlechterklischees an elf Schulen im Burgenland angeboten. 30 Einrichtungen machen im Burgenland beim Boys´ Day 2016 mit.“

Seniorentageszentrum

In Neusiedl am See waren der Kindergarten in Pamhagen und das Seniorentageszentrum in Illmitz mit dabei.
David Pfleger aus Winden am See besuchte das Seniorentageszentrum. "Ich möchte einmal etwas mit Menschen machen", erzählt er und schildert gleich weiter, was mit den alten Menschen während seines Besuches gemacht wurde. "Wir haben zusammen gefrühstückt und auch Topfengolatschen gemacht. Außerdem gab es Sitzturnen und ich habe auch bei Transport mit dem Rollstuhl geholfen."
"Es wäre wünschenswert, wenn wir mehr Männer in unserem Beruf haben", meinte auch die Leiterin der Seniorentagesstätte in Illmitz, Doris Schwarz. "David hat sich sehr geschickt angestellt, ich könnte mir vorstellen, dass er gut in den Job passen würde."

Das Seniorentageszentrum in Illmitz hat im September vor einem Jahr geöffnet. Zwischen 13 und 15 betagte Menschen werden dort zwei Mal in der Woche von 7.00 bis 17.00 Uhr betreut.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.