04.09.2016, 09:47 Uhr

Dämmerschoppen beim Heurigen Pillinger

Mönchhof: Heurgenschenke Pillinger | Ein Heuriger wird nicht gerade zwangsläufig mit Blasmusik in Verbindung gebracht. Ja gut, es ist ein Ort wo Wein in größeren Mengen getrunken wird und schon allein aufgrund dieses Umstandes darf auf die Anwesenheit von Musikanten geschlossen werden. Daher freute es die Mannen von "Wendi's Böhmischer Blasmusik" ganz besonders, dass sie am Samstag, dem 03.09.2016, eingeladen wurden, in der Heurigenschenke "Urbanikeller" des Weinguts Pillinger in Mönchhof einen Dämmerschoppen musikalisch zu untermalen.

Ein herrlicher Spätsommertag, ein umfassendes Angebot an vorzüglichen Speisen aus der burgenländischen Regionalküche, Spitzenweine höchster Prädikatsstufen und wohl auch die angekündigte Blasmusik lockten unzählige Gäste in die beliebte Schenke, bis kein freier Platz mehr zu finden war.

Dem Namen Dämmerschoppen wurde natürlich auch gewissenhaft Rechnung getragen. Die letzten Stücke des Auftritts verklangen bereits in der einbrechenden Dunkelheit einer lauen Sommernacht. Schön war’s!

www.wbb.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.